Fuchsset

Fuchsset

In Kooperation mit der Buntspecht.Shop | Werbung
Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch tatsächlich das erste Set in Größe 62 – und das obwohl ich noch ein, zwei fotografierte Niedlichkeiten in Größe 56 habe. Aber diese laufen ja auch nicht weg.
Vor genau zwei Wochen hat mich der Buntspecht.Shop angeschrieben, ob ich nicht für die Hummel etwas aus Softshell nähen mag.

Das hier ist natürlich nichts aus Softshell ;-). Die Jacke für die Hummel ist aber fast fertig und die werde ich euch noch zeigen.

Für den Julijungen durfte ich mir auch Stoff aussuchen und somit fiel die Wahl auf diesen niedlichen Sweat.
Da mein Stoffgeschäft im Ort zum Shop gehört, durfte ich mir die Stoffe direkt dort aussuchen und noch einen passenden Kombistoff, sowie Bündchen. Letzteres benötige ich für die Softshelljacke.
Die Tage werden wieder kürzer und kälter. Somit wollte ich für den Jüngsten gerne eine etwas “dickere” Jacke nähen. Naja und eben eine die nicht nur bis zum Bauchnabel geht ;-).
Geworden ist es die Wendejacke aus dem Klimperkleinbuch. Eigentlich wollte ich noch Fuchsohren in die Kapuze einarbeiten, aber dann ist sie ja zum Wenden weniger geeignet – wobei ja diese Zottel im Buch auch nur auf einer Seite sind, naja. Somit habe ich mich für eine niedliche Applikation entschieden und bin mit dem Ergebnis so glücklich.
Auch wenn eine Applikation wirklich Zeit intensiv ist, mag ich es zur Zeit echt gerne und diese Vorlage hatte ich mir noch vor der Geburt des Julijungen gekauft und ausgedruckt.
Aus dem Rest vom Unijersey habe ich noch ein Babyshirt in 62 heraus bekommen. Damit der Plotter nicht nur immer Größenlabel plotten muss, habe ich den Tangram Fuchs von Änni noch geplottet und mittig aufgepresst. 
Ich finde es passt ganz gut zusammen oder? Also Jacke und Shirt?
Die Jacke ist bei den aktuellen Temperaturen bereits täglich im Einsatz und bisher scheint sie den kleinen Mann ausreichend warm zu halten ;-). Aaaaber, wenn der Julijunge wächst, wartet bereits eine wunderschöne Wollwalkjacke im Schrank. Diese habe ich nämlich von meinen Nähtanten geschenkt bekommen 🙂 
Ach und ein Wollwalkanzug ist noch in Planung und und und. Ihr kennt es ja sicherlich, die unendlich lange Liste, was man gerne mal nähen mag ;-).
So, das waren jetzt ausreichend Fotos 😀 Aber ihr dürftet somit sehen wie sehr ich die Jacke mag oder? 🙂
Für heute verabschiede ich mich aber wieder und wünsche euch schon einmal einen wunderbaren Start ins Wochenende.
Liebe Grüße, Andrea
Schnitte: Wendejacke aus dem Klimperklein Buch*
in Gr. 62
Babyshirt ebenfalls von Klimperklein* 
Hose “Baggy Pants Baby” von Kid5*
beides in Gr. 62
Stoffe: French Terry “Autumn Fox” und Unijersey vom Buntspecht.Shop**
Slub-Jersey” damals über Frau Suvi gekauft*
Applikationsvorlage: “Boho Fuchs” von GroWiDesign*
weitere Materialien: Jersey Druckknöpfe in Orange über Snaply.
Plotterfolie über Kreativmanufaktur München

Verlinkt bei: Sew Mini, Kiddikram

2 Comments

Leave a Reply