Waschbär Elea

Waschbär Elea

Werbung

Guten Abend ihr Lieben,
vor einigen Wochen habe ich mich in diesem traumhaften Jersey verliebt. Er hat irgendwie etwas besonderes, wie ich finde. Keine Ahnung warum.
Der helle Unterton gefällt mir hier besonders.

Da der Herbst jetzt irgendwann kommt, wollte ich den Kleiderschrank der Hummel mit ein, zwei neuen Eleas bestücken. Eben ein paar schöne Langarmshirts 🙂 Ich mag den Schnitt sehr gerne – aber irgendwie nur so wie hier, mit langen Ärmeln.

Hier habe ich mir direkt den passenden Jeanssweat dazu geholt um ein “rundes” Outfit zu nähen.
Ja ich gebe es zu, die Farbe knallt, aber ich finde sie irgendwie genial.
Hier auf den Fotos hat die Hose noch Beinbündchen, diese habe ich aber wieder abgetrennt und die Hose gesäumt. Irgendwie waren sie dann doch zu eng und von der Länge her passt es jetzt auch noch.

Ich danke euch übrigens für die positiven Reaktionen auf meinen Blogpost von gestern. Gerade im Bezug auf meinen Text.

Wisst ihr was mein Herz berührt? Wenn jemand kommentiert und mir sagt, wie sehr sie meine Worte liebt, meine wunderbaren und ehrlichen Worte und dann noch von einer Frau, die einst meine Nachbarin war.
Das Nachbarhaus von meinen Eltern – eine Frau die mich aufwachsen gesehen hat, die Mutter meiner Patentante. Ja, das berührt mich. Sie kennt mich, sie hat mit gelitten was uns widerfahren ist und freut sich, wenn sie mich wieder sieht.
Sie lobt mich und mein “Können” bei meiner Mama. Ja, das erwärmt mein Herz und das gibt mir so viel zurück.
Danke Ursel, dass du meinen Blog liest!

Ich brauche keine 20.000 Likes, wenn ich so ein Kommentar lesen darf. Zudem habe ich mich davon eh frei gemacht. Klar freut man sich wenn man ein Herz oder ein Daumen hoch erhält, letztendlich nähe ich das was mir gefällt und was ich zeigen mag und das zeige ich. Nicht weil es vielleicht xyz gefällt, nein, weil es mir gefällt.

Den Waschbären Jersey und der coole Sweat hat mir die liebe Anne von Nähspinne zugeschickt. Für sie vernähe ich hin und wieder einen Stoff – nicht sehr häufig, aber immer mal wieder.
Es ist ein kleiner, netter Shop mit wunderschönen Eigenproduktionen.
Zudem tauschen wir uns gerne auf unseren langen Autofahrten zur Arbeit hin und zurück aus 😉 Viel besser als Radio kann ich euch sagen.

Eine EP von Nähspinne wurde sogar mir gewidmet. Hope – ich habe euch darüber mal in einem Blogpost berichtet.
Der Stoff wurde seitdem glaube ich 3x nach bestellt. Mega.

Da der Sweat sehr begehrt ist, würde ich nicht lange warten – es sind nur noch Reste vorhanden ;-). Ich kann ihn wirklich empfehlen – er sieht nach der Wäsche immer noch soooo gut aus.
Psst, ihn gibt es auch noch in senf und grau ;-).

Seht ihr, wie sie herum wirbelt und tanzt?
Ich mag es <3

Habt einen schönen Abend, Andrea

Schnitte:
“Elea” von rosa rosa
“Wolf” von Alles für Selbermacher
*
beides genäht in Gr. 116
Stoff:
“Waschbären” von Nähspinne**
French Terry in Jeansoptik ebenfalls von Nähspinne**

*Affiliate Link
**gesponsertes Material

Leave a Reply