Happy 6 Birthday

Happy 6 Birthday

Lange ist es her, ja okay, über einen Monat, da haben wir den 6. Geburtstag der großen Hummel gefeiert. Es war ein so schöner Tag und wir hatten so, so Glück mit dem Wetter.

25.06.2021 — jetzt ist sie 6 Jahre und in wenigen Wochen ist sie ein richtiges Schulkind.
Das Thema des Geburtstages war Meerjungfrauen. Ein so schönes Thema welches man so toll als Anlass nehmen kann, alles darauf aufzubauen. Von der Einladungskarte, bis hin zur Schnitzeljagd.

Bereits einen Monat vorher habe ich die Ballons und ein paar Deko Objekte gekauft. Alles ein bisschen in Türkis/blau, weiß, rosa und lila. Hach ich mag es.

Als Geburtstagskuchen gab es einen kleinen Mamorkuchen in Form einer 6 mit einem Fischschwanz – okay der war nicht so gut zu erkennen ;-), aber ich wusste das er es war. Ich habe Cakepops gemacht, Kekse gebacken, natürlich in Fischschwanz Form und Muffins gebacken. Alles ein klein wenig mit bunten Zuckerguss gefärbt und passenden Streuseln. Zudem gab es noch ein paar kleine Süßigkeiten und damit es nicht zu viel wird, etwas Obst ;-).
Die Mädels hatten auf jedenfall sehr viel Spaß.

Am Folgetag wurde dann noch etwas mit der Familie gefeiert und ich war froh, dass dann nach 2-3 Tagen der Völlerei wieder vorbei war.

Auch dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, eine Applikation zu Nähmalen. Wieder eine selbstgezeichnete. Und das ist sie. Wahrscheinlich das letzte Mal, da sie bestimmt mit 7 zu cool dafür ist. Leider ist sie mir nicht so gut gelungen. Im Nähmalen bin ich ein klein wenig aus der Übung. Nicht weil ich mehr sticke, auch das mache ich noch gar nicht so oft, auch da bin ich noch sehr wackelig drin, aber naja. Die Applikation ist, wie jedes Jahr, vom tiefsten Herzen aus entstanden und irgendwann wird sie sich die Kleidung ansehen und an ihre Kindheit zurück denken.

Ich muss gestehen, die Applikation vor zwei Jahren war mit Abstand meine Beste.

Auf Instagram hatte ich ein paar Schnappschüsse vom Geburtstag bereits da gelassen, also nicht das Outfit, das haben wir tatsächlich erst jetzt fotografiert, sondern vom Tisch. Deswegen habe ich euch und mir 😉 hier noch einmal ein paar Fotos angefügt.
Jetzt in den Ferien komme ich gefühlt zu noch weniger als sonst, aber diese Ferien sind irgendwie so besonders. So kurz bevor sie ein richtiges Schulkind ist. Die Zeit ist einfach so besonders und somit darf alles andere warten. Bisher kann ich mich über die vergangenen 3 Wochen nicht beklagen und ich hoffe die kommenden Tage und Wochen werden genauso erfüllt sein.

6 Jahre. Wow. Ich kann es noch immer nicht fassen. Sie ist so so groß und so ein wunderbares Mädchen. Mein Mädchen. Meine Erstgeborene. Und sie ist so bescheiden und gescheit, ich staune immer wieder aufs Neue.
Vorgestern hat sie sich ein Schlüsselanhänger gebastelt und die Buchstaben aufgefädelt.
Der erste für sie, da sie ja die ältere ist und dann ein H für Hannes und der dritte Buchstabe für ihren kleinen Bruder. So schön. Ich freue mich über so etwas so ungemein das mir jetzt beim Schreiben direkt wieder Tränen in die Augen steigen. Was ist sie nicht für ein gebranntes aber so einfühlsames Kind geworden.
Mit jedem Monat der vergeht, vergeht auch meine Angst, dass sie ihren Bruder Hannes vergessen könnte. Ich glaube mittlerweile ganz fest daran, dass sie ihn nie vergisst, ihren Hannes.

Gestern kam sie ins Schlafzimmer rein, ob denn das Winter Wunder schon schläft, da ich ihn ins Bett gebracht habe, ich so „nein, er turnt noch durchs Bett 😅“ sie „darf ich dann vielleicht mal wieder bei dir schlafen?“ Und somit habe ich es schön kuschelig zwischen meinen beiden Lieblingsmenschen gehabt. Ein Baby und eine 6 jährige können sich nämlich ganz schön breit machen.

Liebste Grüße, Andrea

Schnitte: “Little Basic Deern” von Lumali*
Rock “Oh my Skirt” von Ba.binaa Patterns*
beides genäht in Gr. 122
Stoffe: Jersey mit Ballon von mir,
Vintage Denim Sweat von Stoffduo
weitere Materialien: Band über Amazon
Cake Topper geplottet mit dem Maker

*Affiliate Link

Leave a Reply