Eselknutscher

Eselknutscher

Werbung

Hallo ihr Lieben,
ich erwähnte ja bereits, dass die Mabel wohl eins meiner liebsten Schnitte geworden ist.
Egal ob lang, 3/4 oder ohne Ärmel, ich liebe sie.
Am liebsten gefällt sie mir mit der einfachen Raffung und mit Unterkleid.

Hier habe ich die Mabel aus dem wunderschönen Eselknutscher Panel von Tausendschön Maria genäht. Ich liebe das Design und ich finde es steht der Hummel auch ganz gut :-).
Kombiniert habe ich es mit einer Rüsche aus Leinen. Die Farbe passt perfekt zum Esel und dieses melierte mag ich zur Zeit eh gerne. Okay, was heißt zur Zeit, eigentlich mag ich melierte Stoffe schon immer gerne.

Wenn ich so in mein Prall gefüllten Schrank schaue, also meinen Stoffschrank, oder eben Regal, dann finde ich viele tolle Stoffe auf melierten Untergrund oder ganz schlicht Uni.
Es geht schlicht und es geht bunt. Ich finde eine gute Mischung von beiden ist immer ganz gut.

Ich glaube diese Fotos waren auch die ersten, als plötzlich meine schöne rustikale weiße Wand einfach über gestrichen wurde.
Diese Wand, eigentlich die Seite einer Garage war immer so perfekt im Sommer wenn die Sonne zu doll schien. Es war dort meistens Schatten und ich mochte den Hintergrund. Tja, jetzt ist er eben anders weiß.
Falls ich einen Platz für unsere Mülltonnen finde, könnte ich die andere Seite der Garage benutzen 😉 Die Grenz nämlich direkt an unseren Garten. Ab und zu lobe ich mir ja die Reihenhausgegend hier.

Perfekt ist ja immer nur ein Augenblick, ein Moment.

Auch wenn die Leggings nicht perfekt dazu passt, ist es in den Augen der Hummel perfekt. Sie hat sich die Hose nämlich dazu ausgesucht. Die dunklere wäre mir persönlich lieber, aber es geht hier ja nicht um die Hose, sondern um das Oberteile welches ich euch gerne zeigen möchte.
So wie es ist, ist es also perfekt.
Perfekt ist ja immer nur ein Augenblick, ein Moment.

Liebe Grüße, Andrea

Schnitt: Mabel von FeeFee
genäht in Gr. 110
Stoff: Eselknutscher von Tausendschön Maria*
Leinen von Snaply Nähkram

*gesponsertes Material

Leave a Reply