Waterfall Raglan

Waterfall Raglan

Werbung

Hallo ihr Lieben,
ich melde mich aus dem Krankenlager zurück. Einige haben es schon mitbekommen, für die anderen die Kurzfassung:
Erst war die Hummel gesundheitlich angeschlagen und kaum ging es ihr besser, hat es mich niedergestreckt.
So richtig mit Fieber und und und.
Wenn selbst das Atmen weh tut, sollte man sich eingestehen das man sich ausruhen sollte.
An meinem Geburtstag lag ich um 9 im Bett und wäre am liebsten eine Woche liegen geblieben, ja okay zumindest bis heute. Denn heute geht es mir schon besser.
Der Kopf tut nicht mehr weh, Fieber ist auch weg, jetzt ist nur noch der Husten und der Schnupfen da. Also halb so wild. Mein Arzt hat mich bis einschließlich Sonntag krank geschrieben um mich komplett auszukurieren. Ich bin guter Dinge, dass ich ab Montag wieder komplett fit bin. Jedenfalls wünsche ich es mir.

Nicht nur körperlich bin ich angeschlagen, nein auch emotional. Mein Geburtstag hat mich richtig aus der Bahn geworfen. Ich könnte ständig weinen. Weinen und mich betrauern. Ja vielleicht auch im Mitleid suhlen. Einfach weil alles irgendwie ******* ist.
Ich habe einen Film geguckt und geweint weil die Landschaft schön ist. Ich weine weil andere weinen oder weil ich eine Postkarte vom Pastor zum Geburtstag bekommen habe.

“Ich wünsche Ihnen, dass Sie die notwendige Zeit finden für Berufliches und Privates, für Bewegung und Entspannung, für sich selbst und die Frage nach dem Sinn des Lebens.”

Gelesen und geweint. Andere würden es Winterdepression nennen, denke ich, oder aber Herbstblues?!
Für mich ist es eben das alles was passiert ist. Was mir genommen wurde und dennoch geschenkt wurde.
Vieles mag sich widersprüchlich anhören aber eigentlich macht das alles so viel Sinn. Nicht das was uns passiert ist, dass macht keinen Sinn, aber ich glaube meine Denkweise macht Sinn. Darauf werde ich in dem Post zur Umfrage eingehen.

Frei wie ein Vogel

Dieser Stoff ist besonders. Vielleicht auch extravagant. Eben nicht 0815 wie ich finde. Und genau deswegen habe ich versucht diesem Stoff zu etwas tollem zu verhelfen. Nein verhelfen hört sich falsch an, eher Leben einzuhauchen. Eben dem Stoff ein Beispiel zu geben der ihm gerecht wird.
Besondere Stoffe reizen mich und fordern auch ein bisschen.
Man versucht etwas zu schaffen das man danach sagt “Wow ohne das Beispiel hätte ich dem Stoff keine Beachtung geschenkt.”
Ich habe auch nicht direkt was in dem Stoff gesehen aber dann sprudelten meine Ideen.


Die liebe Iris/ Zuckermandelfee hatte mich bereits vor unserem Schillig Urlaub gefragt ob ich mal für sie ein Beispiel nähen möchte und somit ist es dieser Stoff mit dem Gewissen Extra geworden.
Ein Panelstoff. Aufgeteilt in einem großen Motiv, zwei Allover Prints und einem vierten Teil mit zwei Vögeln, die man prima zu einem Kissen vernähen kann. Wenn man nicht wie ich in den Stoff geschnitten hätte.
Auch auf einer Jacke hätte das eine Vögelchen sicherlich toll ausgesehen.

Zum Schluss hat mir Melissa (Misschen) den Schnittanstoß gegeben. Sie sagte “Ich würde daraus ein Waterfall Raglan nähen”. Mein Plan war, eine Mabel, bzw ein Shirt mit Rüsche. Und warum so weit weg denken, wenn doch das Waterfall Raglan hier seit Jahren geliebt wird?
Die Idee mit der doppelten Rüsche kommt auch von Melissa und ich ärgere mich wirklich oft, dass ich die Idee in den Jahren nicht hatte.
Dank für dir für deine Inspiration <3.

Die Leggings mit den Glitzerpunkten hat es der Hummel sehr angetan. Glitzer geht bei Mädels immer, jedenfalls bei der Hummel.
Leggings sind und bleiben bei mir aber immer so ein Trickyding. Denn sie reißen immer so blöd bei der Hummel. Nicht die Schrittnaht, sondern die Oberschenkelbeinnaht?
Ich weiß nicht woran es liegt. Vielleicht sollte ich endlich mal einen anderen Schnitt ausprobieren. Ich muss dazu sagen, dass Problem habe ich nicht bei allen Leggings.
Und bei dieser war es irgendwie anders. Einmal getragen und zack durfte ich sie reparieren. Aber die Fäden waren heile aber irgendwie lose. Oh man ich glaube das wird bei mir noch eine Never Ending Story, ich und Leggings nähen oder so.
Egal repariert und weiter geliebt.
So viele Infos zu einer Leggings ;-).

Ich werde mich jetzt weiter ausruhen und ich bin wirklich sehr dankbar das es dank des Kindergartens möglich ist. Eben das ich gesund werden kann.

Liebe Grüße, Andrea

Schnitte:
Waterfall Raglan von Näh-Connection
genäht in Gr. 5
Leggings von Mamasliebchen
genäht in Gr. 110/116
Stoffe:
Digital Panel Vogel/Federn von der Zuckermandelfee*
Jersey senf mit Glitzerpunkten ebenfalls von der Zuckermandelfee*

*gesponsertes Material

Leave a Reply