Hasi im Ballon

Hasi im Ballon

Werbung

Vielen lieben Dank für eure Reaktionen auf die Bluse mit dem Regenbogenstoff.
Heute zeige ich euch wieder etwas älteres. Das letzte Foto mit langen Haaren.
Hach und “meine” tollen Garagenwand hat sich auch verändert. Nach dem Urlaub war sie nämlich gestrichen und hat sich somit auch verändert. Meiner Meinung nach zum negativen ;-).
Vielleicht erzähle ich auch mal was zur Wand :-).

Ihr wisst über die Hasenliebe bereits Bescheid, wenn nicht, kann ich es nur noch einmal erwähnen, egal wie, die Hummel mag Hasen. Also auf Kleidung.
Auf Instagram habe ich vor ein paar Tagen die Sweatjacke mit einer Hasenappli gezeigt. Die wird hier wirklich viel getragen.
Aktuell wird ein Jäckchen nur morgens benötigt, aber auch sonst sind Sweatjacken, Strickjacken, Cardigans, was auch immer, im Kleiderschrank der Hummel nicht mehr weg zu denken.
So kann man auch gut die kurzen T-Shirts an kälteren Tagen tragen.

Aber ich wollte euch jetzt eigentlich nicht von den Vorteilen einer Sweatjacke berichten, sondern dieses eigentlich schlichte Kleid zeigen.
Ganz schlichter Stoff, ganz schlichter Schnitt und dennoch so viele Möglichkeiten.
Es handelt sich nämlich um das Trägerkleid von Klimperklein**. Mein Alltime Favorit unter allen Schnittmustern. Ich glaube keinen Schnitt habe ich in den letzten 4 Jahren, seitdem die Hummel auf der Welt ist, öfter genäht wie diesen hier.
Und doch habe ich diese Version so noch nie genäht.
Mit Kappärmeln und Volant.
Irgendwie habe ich viele Beispiele gesehen aber so recht haben sie mich nicht überzeugt und jetzt denke ich mir, warum ich es nicht schon viel früher so genäht habe.
Drehkleider sind bei der Hummel voll im Trend, dieses hier dreht sich zwar nicht so viel wie ein anderes, aber ein wenig :-).

Gesehen, verliebt, appliziert.

Ich hatte die Appli erst auf einem anderen Stoff und Schnitt geplant, aber dann war die Appli zu groß für einen Schnitt mit Teilung und hier passte es einfach perfekt.
Ja ach und applizieren mag ich nach wie vor und die Designs von Nicole/Stuff Deluxe sind einfach so bezaubernd und gefallen mir und der Hummel eigentlich immer.
So auch der Hase im Ballon. Gesehen, verliebt, appliziert.

Kleider sind im Sommer ja schon ganz praktisch. Wenn man mal auf die Toilette muss, braucht an nur den Schlüppi runter ziehen und spart sich die Büx 😉 Ebenso wie nach dem Baden im Freibad, zack Kleid drüber. Perfekt.

“Psst, Mama. Keiner weiß das ich eine Badehose an habe und gar keinen Unterschlüppi.”

Im Urlaub in Schillig hatte sie nahezu nur Kleider an. Oftmals mit ihrer Bikinihose drunter. Sie könnte ja schließlich ins Wasser gehen.
Da gab es dann so eine niedliche Situation beim Einkaufen.
Sie zu mir “Psst, Mama. Keiner weiß das ich eine Badehose an habe und gar keinen Unterschlüppi.”
Ich musste schon sehr schmunzeln. Das gleiche musste sie natürlich direkt dem Papa erzählen.
So gewitzt die kleine Maus.

Ich wünsche euch heute noch einen schönen sonnigen und warmen Tag.
Liebe Grüße, Andrea

Schnitt:
Trägerkleid von Klimperklein mit Erweiterung**
Stoff:
Dots von Mamasliebchen**
Applikation:
Hasi im Ballon von Stuff Deluxe*

*gesponsertes Material
**Bezugsquellen

Leave a Reply