Moondress & Legs

Moondress & Legs

In Kooperation mit Glückpunkt.Shop | Werbung
Nach dem niedlichen Bären folgt ein schlichtes Set für die Große.
Ein Moondress und eine etwas abgeänderte Moonleg ;-D
Ja genau, die Leggings ist etwas anders geworden aber nicht weniger schlecht würde ich behaupten :-D. Tja, 0,5m reichen eben nicht mehr bei Größe 104.
Somit habe ich den Schnitt eben so genäht, dass es vom Bund oben her passt und dann so lang, wie der Stoff her gibt.
Noch ein kleines Bündchen dran und fertig.
Ich bin überrascht, wie lang die Leggings an meiner Maus ist – und mit Sicherheit wäre die 104 viel zu lang – obwohl sie die Größe schon braucht. Verrückt.
Das Moondress hat vom Stoff ohne Änderungen gepasst. Schön schlicht und ohne Tüdelkram – so darf es auch mal sein oder?
Der Schnitt ähnelt der Ava nur ohne Raffung – die Teilung ist beim Moondress nämlich Optional.
Ich finde der Schnitt ist wirklich ein schneller Schnitt für Zwischendurch und das Ergebnis ist definitiv ein schönes Kleid.
Es fällt wunderbar und die überschnittenen Ärmel liebe ich sowieso.
Also ich werde es wieder nähen 🙂

Ob das Kleid mit seiner Länge Kindergarten tauglich ist, weiß ich noch nicht. Die Fotos sind vergangenen Samstag bei meinen Eltern entstanden und das Kleid wanderte direkt Abends in den Wäschekorb ;-).
So schön dort die Fotos gemacht zu haben. Sackgassenstraße mit Wendekreis, überall Felder und eben Dorf 🙂 Da braucht man quasi nicht auf den Verkehr der Autos achten und kann frei herumtoben.
Zudem hat die Hummel große Freude im Maisfeld gehabt *g*

Nun zum Stoff. Ich habe mir den Stoff bei Mirja ausgesucht und bin seeeehr begeistert. Die Farbe war mir egal – das Design gefällt mir nämlich 😉 Und einen passenden Kombistoff hat mir Mirja vom Glückpunkt.Shop ebenfalls dazu ausgesucht. Der Farbton passt wirklich perfekt. Ich liebe es, wenn es farblich so schön stimmig ist.
Ich meine, diesen Stoff gibt es im ähnlichen Design auch auf Webware und Wachstuch – wenn ich mich nicht irre. Er ist mega weich und es ist kein schwerer Baumwolljersey – somit perfekt für Shirts und Kleider. Wobei eine Hose bestimmt auch mega aussehen würde oder?
Beide Schnitte sind übrigens von From Heart to Needle und diese Woche gibt es mi Glückpunkt 35% auf ihre eBooks 🙂

Liebe Grüße, Andrea

Schnitte: “Moondress & Moonlegs” von from heart to needle*
genäht in Gr. 104
Stoff: “Retro Flowers” in senf/petrol**,
Daydream” Unijersey in gelb** beides vom Glückpunkt.Shop

Verlinkt bei: Kiddikram, Creadienstag,
Handmade on Tuesday

Der Stoff, sowie die eBooks wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieses Blogposts stammt ausschließlich von mir und gibt meine Meinung wieder.
Ebenso sind es Partnerlinks/Affiliatelinks. Wenn darüber gekauft wird, bekomme ich eine kleine Vergütung. Der Preis ändert sich für euch nicht, es ist quasi mein Lohn dafür, dass ich die Links heraus gesucht habe. Möchtet ihr das nicht, geht einfach direkt zum Shop :-)**

Leave a Reply