Probeplotten: Freebie Mia und Mio

Hallo ihr Lieben,
nun ist es endlich soweit,
ich darf die süßesten Mammut’s weit und breit zeigen.
Ab heute gibt es bei der lieben Daniela von Misses Cherry ein neues Freebie für uns Plotterliebhaber und ich bin mehr als verliebt. 
Mia und Mio sind meine beiden neuen Lieblinge!
Die beiden sind so süß und zusammen auf einen niedlichen schlichten Langarmbody in Gr. 62 ergeben sie einfach das süßeste Paar weit und breit.:)

Ich habe beide aus Flockfolie geplottet in den Farben rot und weiß. Somit ist das Gesamtbild stimmig.
Mia hat sogar Wimpern, habt ihr sie erkannt? 🙂
Auch hier habe ich wieder meine neuen Jersey Druckknöpfe verwendet.
Und da ich noch in meiner Experimentierphase bin, was Babykleidung angeht, habe ich hier auch einmal den geknöpften Halsausschnitt ausprobiert.

  

Meiner Meinung nach bedarf dieses aber noch etwas mehr Übung.

   

 

Ich weiß, sehr viele Bilder, aber ich bin einfach verliebt! Ich hoffe ich habe nicht zu viel versprochen von den beiden Süßen? 🙂
Liebe Grüße, Andrea


Plotterdatei: Mia und Mio von Misses Cherry
Schnitt: Regenbogenbody von Schnabelina
Stoff: Jersey von Evlis Needle

Ringeljersey aus dem örtlichen Stoffgeschäft
Sonstiges: Jersey Druckknöpfe von Snaply


Verlinkt bei: Creadienstag,
Meertje, Kiddikram
Plotterliebe

13 Comments

  • Klakline
    17. Februar 2015 5:22

    Aaaaaaaaw ist das süüüüüüß! Ich hätte mir auch noch mehr Bilder angeguckt. Sooo goldig!
    LG Jacqueline

  • greenfietsen
    17. Februar 2015 7:14

    Ich bin auch verliebt! 🙂 Supersüß! Ich bin sicher, im Nähen von Regenbogenbodys und anderer Babykleidung mit geknöpftem Halsausschnitt wirst du noch zur Expertin! 😉 Ich freu mich drauf.

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

  • mellalei
    17. Februar 2015 7:24

    Oohh – ich möchte auch einen Plotter! Welchen hast du und bist du zufrieden?
    LG Melanie

    • FraeuleinAn
      17. Februar 2015 9:03

      Hallo Melanie,
      ich habe den Silhouette Protrait. Der reicht für meine Bedürfnisse voll und ganz aus. Wenn du natürlich viel mit Papier und Pappe arbeiten möchtest, lohnt sich die/der Cameo von Silhouette.
      Der kleine Portrait ist allerdings etwas günstiger.

  • LuLu
    17. Februar 2015 7:42

    Klar bist du verliebt, anders geht's ja gar nicht. So süß!!!!
    Liebe Grüße, Lee

  • jessy
    17. Februar 2015 8:16

    Einfach total niedlich, was du da genäht hast; und das Motiv – Zucker!!!
    vielleicht sollte ich mich auch mal an so nen Regenbogenbody wagen? Die nächste Nichte oder der erste Neffe schlüpft ja bald 😉
    Viele liebe Grüße
    Jessy
    P.S.: Gute Besserung 😉

  • Ommella
    17. Februar 2015 8:28

    Die sind sowas von süß!!!!!!
    Tol!!!!!

    Liebe Grüße
    Tanja

  • ilanoé, Nathalie
    17. Februar 2015 9:11

    So schön, und die Zwei sind wirklich ganz süss !!!
    Liebe Grüsse,
    nathalie

  • Katrin
    17. Februar 2015 9:14

    Huhu Andrea,
    danke für deine lieben Worte! Meine nächsten Kangas sind schon zugeschnitten und so viel sei verraten: keine Taschen oder Kragen aber dafür mal mehrfarbig…ich taste mich langsam ran 😉
    Dein Body ist einfach zum knutschen! Und ganz ehrlich: du bist schuld, dass nun ein Plotter auf meiner "muss ich unbedingt noch haben-Liste" Steht 😀
    Ganz liebe Grüße, Katrin

  • Uschi M.
    17. Februar 2015 11:19

    Hallo Andrea,

    total schön geworden, gefällt mir ausgesprochen gut…..
    Ich habe auch einen Plotter und bin immer wieder erstaunt, was der alles zaubert….

    Einen schönen Tag
    Uschi
    so what hutliebhaberin

  • Zwirbeline
    17. Februar 2015 12:31

    Wow allerliebst. Da ist es mal wieder schade, dass ich keinen Plotter habe. Janu.
    Lg Zwirbeline

  • Christiane
    17. Februar 2015 18:41

    Mann sind die süüüüüüß!!! Und der Body ist soooo toll dazu! Ich bin echt begeistert! Auch was die Druckknöpfe betrifft!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  • Petite Peluche näht
    17. Februar 2015 21:00

    Die Mammuts sind ja wirklich extrem knuffig und passen super zu dem Body mit dem tollen Bündchen! Rundum gelungen 🙂

    Liebe Grüße,
    Caro

Leave a Reply