Kosmetiktasche – Taschenspieler 2

Besser spät als nie 😉
Ich hatte heute ein wenig Zeit und habe mir gedacht,
“Ach, komm, dann näh doch auch ruhig die Kosmetiktasche”.
Eigentlich wollte ich sie nicht nähen, aber durch die vielen wunderschönen Täschchen, 
die ich die Woche über bestaunt habe, 
kam dann doch tief in mir das Bedürfnis, 
den Falten auf den Grund zu gehen 🙂

Sie ist wirklich schnell genäht und ich hatte keinerlei Probleme.

Jeder Schritt ist gut erklärt und nach den Falten und den Endstücken vom Reißverschluss ist es schon selbsterklärend, wenn man hier und da schon einmal eine Kosmetiktasche oder ein kleine Täschchen genäht hat.
Ich habe einen schlichten, dezenten Stoff ausgewählt. 

Irgendwie muss ich ja auch mal meine Reste vernähen.
Erschreckend, was Frau nicht alles noch im Stoffregal findet.

Aber ich werde aufräumen 🙂

Nur noch 3 Tage Arbeiten, dann habe ich ab Donnerstag Urlaub und ein Punkt auf meiner Urlaubs To Do Liste ist es, meine Stoffe zu sortieren und eventuell einige auszumisten. 🙂
So, hier aber nun meine faltige Kosmetiktasche

Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welches Foto ich nehmen sollte 🙂
Somit waren es nun ein paar mehr 🙂

Schnitt: Kosmetiktasche von der Taschenspieler CD 2
Stoff: Außenstoff aus einem Buttinette Stoffpaket, 

Innenstoff beschichtet vom Möbelschweden



Verlinkt bei: Emma, Taschen und Täschchen,

10 Comments

  • Fraeulein Bernstein
    11. Mai 2014 17:16

    Hallo Andrea,
    haha, Stoffreste…davon will ich besser gar nicht anfangen.:) Wenn du Stöffchen loswerden willst, die man noch verwenden kannt, vielleicht bietet sich da ja eine Flohmarkt- oder Stofftauschrubrik an?!
    Du Glücklicke, ich wünschte ich hätte auch Urlaub aber ich muss noch ein bisschen warten. Das Täschchen ist richtig hübsch geworden! Diese Faltentechnik sieht interessant aus. Ach, und auf die eine mehr oder weniger kommt es doch nicht an, oder?!:) Frau kann Täschchen doch nicht genug haben. Einen schönen Abend dir und einen guten Start in eine kurze Arbeitswoche. LG, Bianca

    • FraeuleinAn
      11. Mai 2014 17:24

      Dankeschön liebe Bianca 🙂
      Ja Urlaub, hach wie sehr ich mich drauf freue 🙂
      An einem Stoffflohmarkt habe ich auch schon gedacht. Mal sehen was sich so ergibt 🙂

  • Jasmin G.
    11. Mai 2014 19:27

    Süß dein Täschchen. Toll wofür Stoffreste noch gut sein können 😉
    Dann bist du also doch schon der zweiten CD verfallen.
    Ich wünsche dir viel Spaß und kreative Zeit in deinem Urlaub.
    LG Jasmin

  • Sabine
    11. Mai 2014 20:41

    Oh, da hst du aber ein ganz besonders schönes Stoffrestchen verarbeitet. Der Stoff ist super für die Tasche! Liebe Grüße Sabine

  • Zwirbeline
    11. Mai 2014 21:01

    Ohhh so eine schöne Tasche.
    Lg Zwirbeline

  • Ommella
    12. Mai 2014 4:52

    Sehr schön geworden! Der Stoffrest macht sich toll bei Deinem Täschchen 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Klakline
    12. Mai 2014 5:17

    Die ist toll! Schlicht aber trotzdem wirkungsvoll! 🙂 Sehr süß!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

  • Gabriele Terwolbeck
    12. Mai 2014 8:54

    So schön schlicht und elegant kommt sie daher! Toll.
    Eine schöne Woche wünscht
    Gabi

  • modage
    12. Mai 2014 11:15

    Wunderschön! Ich mag die dezente Umsetzung sehr gern! ♥

    LG, Katrin

  • Sanni
    12. Mai 2014 16:45

    Ooooooh war ja schon gespannt, was du draus zauberst! Sieht klasse aus!!!! Aaaahhh die muss defintiv für mich auch noch her!!!

    LG Sanni

Leave a Reply