Tag: Bloglife

Allgemein

Wie persönlich darf ein Blogpost sein?

Ich schreibe auf meinem Blog oftmals sehr privat und gehe mit vielen Themen wirklich transparent um. Warum auch nicht? Mein Blog begann als kleines “Nähtagebuch”hauptsächlich für mich. Mit den Jahren hat sich Fräulein An weiter entwickelt und dient nicht mehr nur als ein reines Nähtagebuch. Ich schreibe privates aber auch weniger privates. Dieser Blog ist schließlich ein Teil von mir,…

continue reading

Allgemein

Darf es auch etwas mehr sein? Mehr als nur Mutter und Hausfrau?

Diese Niedlichkeit habe ich auf Kundenwunsch genäht. Schade, dass es ein Kundenauftrag war – mir hat es am Ende selber sehr gut gefallen und ich hätte es mir auch sehr sehr gut an der Zaubermaus vorstellen können. Aber ich freue mich natürlich auch, wenn ich anderen eine kleine Freude bereiten kann. Dieser Post wird heute aber auch ein bisschen anders.…

continue reading

Allgemein, Blog

The Sewing Oscars 2016 – Mein persönlicher Rückblick

Na, ein Post fehlt dieses Jahr noch, der Jahresrückblick. Dieses Jahr zeige ich euch nicht direkt mein Best of DIY, sondern meine liebsten Kleidungsstücke für mich. Natürlich kommen am Schluss noch ein, zwei Lieblingsbilder der Zaubermaus, ohne geht es ja irgendwie doch nicht ;-).  “The Sewing Oscars 2016” ist eine Idee von Nina von Vervliest und Zugenäht. Nina hatte mich…

continue reading

Allgemein

Lillestoff Festival 2016

Hallo ihr Lieben, was für ein tolles Wochenende liegt hinter mir und vielen anderen Nähverrückten. Ich war dieses Jahr das erste mal beim Lillestoff Festival. Wochenendticket inkl. Nähtisch und zwei Workshops – ich habe quasi versucht alles mitzunehmen was geht *g*. Bereits zwei Wochen vor dem Festival habe ich angefangen Schnitte zu kleben und zuzuschneiden. So viel wie möglich wollte…

continue reading

Allgemein

Kissenbezug mit Reißverschluss und ein paar Worte übers bloggen

Hallo ihr Lieben, auch wenn ich mich derzeit im Blog mit Posts nur sporadisch aufhalte, so bin ich dennoch aktiv, irgendwie :-).  Ich habe zum Glück keinen Druck, dass ich wöchentlich einen Blogpost verfassen muss, sondern blogge dann, wenn ich dafür Zeit und vor allem Lust habe. Da ist Instagram ja bei mir hoch im Kurs. Man kann immer schnell…

continue reading